This website is best viewed in minimum 1210px X 520px

Fünftägige Kreuzfahrt auf dem Nasser-See

Obwohl der Nasser-See der größte künstliche See in der Welt ist, werden Sie an seinem ruhigen Wasser und den unberührten Ufern viele Naturwunder und antike Bauwerke entdecken. Die pittoresken altägyptischen Denkmäler haben trotz ihrer Versetzung nach dem Bau des Nasser-Sees nichts von ihrer Besonderheit und ihrem Charme verloren.

Eine Kreuzfahrt auf dem Nasser-See ähnelt einer Nilkreuzfahrt, nur ist sie erheblich komfortabler und luxuriöser. Erwarten Sie eine vollkommen andere Atmosphäre als die, die Sie vielleicht auf normalen Nilkreuzfahrten erleben. Nur sechs Kreuzfahrtschiffen ist die Fahrt auf dem See gestattet. Die Schiffe sind ganz fantastisch konstruiert und haben einen Hauch von moderner oder Art-déco-Eleganz. Gewöhnlich sind sie mit einem Swimmingpool, Fitnessraum, Hamam oder Whirlpool sowie einer Bar und einem Gourmet-Restaurant ausgestattet. Zum Verwöhnprogramm für die Gäste gehört zum Beispiel klassische Musik vor den Tempeln von Abu Simbel.

Entdecken Sie den Kalabscha-Tempel, einen altägyptischen Tempel, der dem Gott Mandulis geweiht ist und während der griechisch-römischen Zeit neu gestaltet wurde, den Hemi-Speos von Beit el-Wali sowie den Kiosk von Kertassi – schöne Beispiele für das Verschmelzen der Architektur und Religion der altägyptischen, nubischen und griechisch-römischen Zeit.
Am zweiten und dritten Tag fahren Sie ins Wadi el-Seboua (Tal der Löwen) und besuchen den Wadi-el-Seboua-Tempel, den Hemi-Spocs von Derr und das Grab des Penout.
Am vierten Tag besuchen Sie Abu Simbel und genießen nach einem romantischen Candle-Light-Dinner die Ton- und Lichtshow.

Ihre Reise endet am fünften Tag mit dem ehrfurchtgebietenden Anblick der aufgehenden Sonne über dem Tempel von Abu Simbel. Vergessen Sie nicht, Ihre Kreuzfahrt im Voraus zu buchen.