This website is best viewed in minimum 1210px X 520px

Die Ibn-Tulun-Moschee

Die Ibn-Tulun-Moschee wirkt mit ihren beeindruckenden Mauern, wunderschön dekorierten Bögen und den vielen hübschen Zinnen eher wie eine Festung. Sie ist vermutlich die älteste Moschee Kairos und mit 26.300 m2 zugleich die flächenmäßig größte Moschee der Stadt.Sie wurde im 9. Jahrhundert von Ibn Tulun errichtet und bildete den Mittelpunkt der Hauptstadt der Tulun-Dynastie.Die Schönheit des Gebäudes und der Umgebung lässt sich am besten von der Spitze des Spiralminaretts bewundern, dessen Struktur von der Heimat Ibn Tuluns, dem Irak, inspiriert ist, wo sich in Samarra über der uralten Moschee noch heute ein derartiges Minarett erhebt.