This website is best viewed in minimum 1210px X 520px

Kloster des Hlg. Mena

Ungefähr 50 km südwestlich von Alexandria liegt im kleinen Dorf Abu-Mena das Kloster des Hlg. Mena (Mina). Der heilige Mena soll im frühen 4. Jahrhundert bei der Christenverfolgung durch das Römische Reich als Märtyrer gefallen sein. Über der antiken Kirche, wo man das Grab des Heiligen vermutet, wurde ein modernes Kloster errichtet. Ein deutsches Archäologenteam arbeitet seit 1969 in Abu-Mena.

Busse verkehren regelmäßig von Alexandrias neuem Bahnhof (Baheej Station) nach Abu-Mena. Von Abu-Mena aus erreichen Sie das Kloster mit einem Minibus.