Sehenswürdigkeiten

Die Rote Pyramide von Dahschur

Die unweit von Sakkara gelegene Rote Pyramide von Dahschur wurde für Pharao Snofru, den Vater Cheops', für den die Große Pyramide von Gizeh gebaut wurde, errichtet. Die Rote Pyramide ist die erste „echte“ Pyramide und hat die zweitgrößte Grundfläche aller ägyptischen Pyramiden. Noch interessanter macht sie, dass man kompletten Zugang zu ihr hat und auch die Grabkammer besuchen kann. Es ist schon etwas Besonderes, die kalten, stillen Gänge im Innern der Pyramide zu erkunden. Falls Sie sich in engen geschlossenen Räumen unwohl fühlen, sollten Sie von ei...
Die unweit von Sakkara gelegene Rote Pyramide von Dahschur wurde für Pharao Snofru, den Vater Cheops', für den die Große Pyramide von Gizeh gebaut wurde, errichtet. Die Rote Pyramide ist die erste „echte“ Pyramide und hat die zweitgrößte Grundfläche aller ägyptischen Pyramiden. Noch interessanter macht sie, dass man kompletten Zugang zu ihr hat und auch die Grabkammer besuchen kann. Es ist schon etwas Besonderes, die kalten, stillen Gänge im Innern der Pyramide zu erkunden. Falls Sie sich in engen geschlossenen Räumen unwohl fühlen, sollten Sie von einem Besuch des Inneren absehen.

Eintrittspreis(e):
Normal: 30 EGP
Studenten: 15 EGP

10 USD

1 Stunde(n)

9 - 5

Die Rote Pyramide von Dahschur