Die 7 wichtigsten Gründe, die für einen Besuch von Scharm el-Scheich im Frühling sprechen

1. Das Wetter

Sie werden keine Wetter-App befragen müssen, da das Wetter einfach perfekt für einen Ausflug an den Strand ist. Sonnige Tage, an denen Sie sich ausgiebigen Sonnenbädern widmen können, und kühle, luftige Nächte sorgen dafür, dass Sie sich immer phantastisch fühlen – ob beim Tauchen oder beim Tanzen.

2. Ras-Mohammed-Nationalpark

Verbringen Sie einen Tag an einem der bekanntesten Tauchplätze der Welt, und erkunden Sie eine Unterwasser-Traumwelt, in der das Leben pulsiert und Sie unter anderem jahrtausendealten Korallenriffen und Delfinen begegnen werden, während Sie an Land Mangroven und Weißstörche bewundern können.

3. Quad-Bike-Safaris

Nie werden Sie sich lebendiger fühlen, als wenn Sie ein Aluminiumbiest mit 30 Pferdestärken satteln und den Wüstensand bei einer Geschwindigkeit von bis zu 100 km/h unter sich spüren, während Sie mit Blick auf das kristallblaue Rote Meer endlose Bergketten bezwingen.

4. Unterm Sternenhimmel mit den Beduinen

Sie werden selten etwas derart Atemberaubendes erleben wie die absolute Abgeschiedenheit, die Sie im Schoße der Wüste spüren, wenn Sie eingekuschelt am Lagerfeuer sitzen und den ungestörten Blick auf das sternenbedeckte Himmelszelt über sich genießen. Sternschnuppen, köstliche Speisen, einzigartige Gastfreundschaft und allerbeste Unterhaltung – was könnte man sich Besseres wünschen?

5. Wassersport

Windsurfen, Parasailing, Jet-Ski-Fahren, Sporttauchen und Angeln werden Sie am Morgen mit Sicherheit voller Vorfreude aus dem Bett springen lassen.

6. Nachtleben

Das allseits bekannte Nachtleben können Sie jederzeit ganz spontan genießen. Ziehen Sie sich einfach etwas Schönes an, und lassen Sie sich vom bunten Nachtleben treiben. Eine Vielzahl von Lounges und Partys wird Sie erwarten, bei denen internationale DJs wie Armin Van Buuren und DJ Tiesto Sie mit mitreißenden Rhythmen empfangen werden.

7. Meeresfrüchte

Bei einem Strandurlaub darf ein Menü aus Meeresfrüchten nicht fehlen. Die besten Köche Ägyptens servieren in rund 40 Restaurants, die jeden noch so anspruchsvollen Gaumen verwöhnen werden, die besten frisch zubereiteten Salzwasser-Delikatessen aus der Region.